09.01.14

THIS IS THE END... 2009-2013/2014 (GERMANY/BERLIN)



Meine lieben Leute.. Ich weiss, dass ich seit (gefühlte) Jahren nicht mehr viel geschrieben habe.. aber um ehrlich zu sein, war ich nicht mehr aktiv weil ich einerseits, nicht mehr die Lust dazu hatte. Zweitens bei dem Wetter mir es auch zu kalt ist..haha.. Hätte kein Spass gehabt und drittens weil ich meine Abreise planen muss. Am 30 Januar fliege ich und ich bin so glücklich darüber. Ein neues Jahr und somit ein neues Kapitel steht vor mir...


Ich werde in Nicaragua für ein knappes Jahr Englisch unterrichten und danach (so spontan wie ich auch immer bin) sehen, was mir das Leben so gibt. Muss geschehen, dass ich schon ziemlich viel Angst hatte, die paar Jahre die ich hier war, waren zwar interessant und anders, aber letztendlich ist mir diese Kultur hier zu komisch.. naja.. Was heisst komisch?.. Ich habe einfach gemerkt, dass ich zu sehr an meinen Latina Wurzeln hänge und mir andere Dinge wichtiger sind, als hier in Europa. :D 

Ich habe innerhalb von fast 5 Jahren (Bin März den 25. 2009 in Berlin hergekommen)  vieles erlebt und auch dankbar an alles und an alle die mir Geduld und Zuneigung gegeben haben. Bin ein Mensch der nie Leute vergisst, egal wie klein die Rolle von der Person für mich war. 

Freude, Liebe, Hass, Zuneigung, Geffangeheit, Unsicherheit,  Verletzlichkeit, FreundlichkeitRespekt, Geduld, Spontanität und anderes, haben mich zu dieser Frau gemacht die ich jetzt bin. Viele Emotionen waren in den 5 Jahren zu spüren und ich muss sagen, auch wenn es ab und zu hart für mich war und ich mich auch teilweise unverstanden gefühlt habe, bin ich dankbar, dass es so gelaufen ist, wie es ist. Bin der Meinung, dass alles so läuft, weil Gott ein Grund dafür hat und jede gute oder auch schlechte Erfahrung soll so sein, um erwachsener zu werden. 

Meine Familie war immer für mich da, und das ist einer der Sachen womit ich IMMER dankbar sein werde. Letzendlich waren die für mich da.. Sei es weil ich im Hospital war oder einfach nur Krise und eine Umarmung brauchte. Die wahren Freunde habe ich vielleicht nicht hier aber ich weiss jetzt langsam wer die sind und das ist ja auch schonmal ein Schritt zum Erfolg und meiner Meinung nach auch ein weg zum Glücklich werden.. hihi.. also kurz gefasst: Danke Berlin und danke an all Euch liebe Leute die für mich da waren. UND AN DIE GANZEN PARTYS!!! YEAHHH hahaha. Pfff.. 

Die letzten fünf Jahre war ich in Frankreich, Italien, Holland, Guatemala, Nicaragua und es gabs paar Hochzeiten. Zum einen den von meiner lieben Cousine Tina und mein Bruderherz HC und Meike... 

Danke an Veri, Friska Alessia, Erika N, Kaliopi, Tony, Ernesto, Lena, Leni, Jelena, Ida, Pagona, Charlene, Dona, Carsten, Moica Najera, Ceci, Sebastian, Axel, Sabrina, Hans Henrick, Christoph, Markus, Lucas, Luis, Jan, Yannik, Olga, Sergio, Katja, Charlotte, Lotta, Juno, Jan, France, David, Daniel,  Santiago, Valeska, Meike, HC, Tini, Anne K, Anne N, Marta, Bianca, Lisa <§, Scarleth, und und und, ABER vorallem an meine Eltern, weil die an mich immer geglaubt haben. :) DANKE DANKE!!.. Ich Liebe Euch! 

Ich habe ein paar Bilder die mich an Berlin immer erinnern werden  und die will ich euch nochmal zeigen. Es sind viele, also macht euch gefasst, es kann anstrengend werden. haha! 

Oki Doki.. Ich hoffe euch gefallen die Bilder. Euch noch einen Erfolgreichen Tag! :D 

































































































































Kommentare:

Ti hat gesagt…

Wow, das sind richtig viele Bilder :) Die sehen toll aus

exotiquetv hat gesagt…

Ich wünsche dir alles gute in deiner neuen alten Heimat.
Hoffe du wirst endlos glücklich liebes <333

Skyline Spirit hat gesagt…

pretty nice blog, following :)