11.06.13

1-2 Week in Masatepe and Masaya



Hallo meine lieben. Bin seit einer Woche wieder in Berlin(!) bzw Deutschland. Musste am Freitag wieder richtung Köln und so, wegen der Hochzeit von mein Cousin. Nicaragua war wunderschön!
Ich vermisse es schon so sehr weil die Leute einfach so herzlich sind und das passt einfach zu mir. 

Ich habe so vieles zu erzählen(schreiben). Ihr wisst ja durch meinen letzten Eintrag, dass ich in einer Schule namens *Colegio Cristiano Nehemias*, Englisch Unterricht gegeben habe. Es war alles so schnell.. Die Zeit ist viel zu schnell vergangen.  

Die erste bis zweite Woche hatte ich nur Migräne weil ich mich total an das Wetter umgewöhnen musste. Es war ja dort täglich fast immer um die 35 grad!. Ich hatte wie ein schweinchen geschwizt.. haha.. 

Als ich in Nicaragua angekommen bin, kannte ich ja niemand, also bin ich erstmal zu meiner Gastmutter gefahren um mich in meinem Zimmer einzurichten. Das Zimmer war natürlich ganz einfach und schlicht, aber es ist ja auch alles nur Gewöhnungssache. Das erste Wochenende bin ich mit Lisa, auch eine deutsche die in Nicaragua seit 8 Monaten wohnt, nach Masaya gefahren und habe mir dort die typischen Masaya Latschen gekauft. 

Ach ja.. Sobald ich in Nicaragua war, habe ich mich mit Mangos, Ananas und Cocos voll gefüttert, alles natürlich immer mit Lisa . :P











Dies ist mein Zimmer für 2 Monate gewesen:





Kommentare:

Tabet hat gesagt…

Hey,
great pictures :)
Love
Tabea

http://wolkedrei.blogspot.de/

Ti hat gesagt…

Amazing pictures :)