18.06.12

I present you: MERISIER





Vor ein Paar Wochen wurde ich von der lieben Leiterin der ziemlich neuen Online Seite Merisier kontaktiert.

Diese Firma macht kleine Pakete für Kunden die etwas persönliches, geschmackvolles aber auch nicht zu teure Geschenke gerne machen . Die Produkte sind exklusiv und sehr unterschiedlich. 

Man kann schon ab ungefähr 20 Euro ein Geschenk bestellen. Hier habe ich einen kleinen Interview mit Grundsätzlichen Fragen gestellt.

 1. Wie hat alles begonnen? (Vorgeschichte, Inspiration)

Die Gründung des Geschenkelabels MERISIER ist eigentlich das Ergebnis vieler glücklicher Zufälle. 

Ich habe eigentlich freie Kunst und Kulturwissenschaften studiert und hätte nie gedacht, dass ich mal ein Unternehmen gründe aber ich gehöre definitiv zu den Menschen, die leidenschaftlich gern schenken. 

Ein schönes Geschenk zu bekommen bedeutet mir wirklich viel und deswegen habe ich beim Beschenken Anderer ebenfalls immer großen Aufwand betrieben. Als mein Partner in Crime, Marc Lampe, im Dezember 2010 seinen Geschäftskunden zu Weihnachten kleine Aufmerksamkeiten schicken wollte, wollte ich ihn dabei gern unterstützen. Richtig gute Anbieter gab es im Internet aber nicht, weder was die Qualität der Geschenke anging, noch in Bezug auf den Service.  Das wollten wir gern ändern. Also haben wir an unserem Konzept gefeilt, denn wir wollten dass das Schenken für alle Beteiligten wieder zu einer wundervollen Erfahrung wird - ohne Stress und mit einem Rundum-Sorglos-Service.
Die Entscheidung zur Gründung fiel uns dann sehr leicht, denn wir sind überzeugt, dass sich die Leute gern viel mehr schenken würden, wenn es nur nicht immer so verflixt aufwändig und stressig wäre. Also haben wir ein erstes Lager in der Garage meiner Mutter eröffnet und uns Hals über Kopf in das Abenteuer MERISIER gestürzt. 
2- Wie seit ihr an den Namen gekommen und seit wann gibts Euch?

Auch die Entscheidung für den Firmennamen MERISIER fiel spontan. Bei einem Spaziergang über den Kreuzberg in Berlin im späten August 2011 fielen uns die zu Boden gefallenen Vogelkirschen auf. (Merisier ist die französische Übersetzung für Vogelkirsche oder Wildkirsche) Die Kirschen lagen aufgeplatzt und in einem dunklen Bordeaux schimmernd auf dem Boden und glitzerten wie Edelsteine.
Gelegen kam  uns in diesem Zusammenhang auch die Assoziation mit der englischen Redewendung des „Cherry Picking“. Wie ein kleiner Vogel sucht MERISIER nur die besten Produkte heraus.
3- Von wo schickt ihr eure Produkte weg und wenn ihr euch erweitern wollt, was wäre euer Ziel?

Unser Büro, die Werkstatt und das Lager haben wir in der Kreuzbergstrasse in Berlin. Mit Blick auf den Kreuzberg. Wenn uns mal die guten Ideen ausgehen, kann man eine Runde durch den Park drehen oder im Sommer Federball spielen - die schönsten Ideen hat man ja immer in einer schönen Umgebung. :)
Wir fühlen uns hier wohl und wollen eigentlich gern so lang wie möglich hier in Kreuzberg bleiben. Aber ein großes Außenlager in Brandenburg - das wär' schon was!
4- Was unterscheidet euch speziell von den anderen Online Shops?

Keine Frage: nette Onlineshops für tolle "schenkbare Produkte" gibt es viele. Aber das löst ja das Problem bei Weitem nicht.  Schenken ist eine der ältesten und bleibt eine der wichtigsten Formen Beziehungen zu pflegen und Zuneigung auszudrücken. Geschenke sind ausserdem auch etwas, was sich der Beschenkte selbst nicht kaufen kann, denn eigentlich kommt es auf die Geste und die Botschaft an, die mir der andere damit entgegenbringt. Ein wundervoller, ja sogar magischer Akt.
Unsere Geschenke bestehen immer aus mehreren Produkten und erzählen dabei kleine Geschichten. Wir haben Geschenke, die charmant Entschuldigung sagen oder jemanden Erfolg beim Aufbrechen zu neuen Abenteuern wünschen.

Ich habe das Glück, dass sich meine Freundschaften auch gut halten, wenn mitunter Meere dazwischenliegen. Aber was tun, wenn die Freundin, hunderte von Kilometern entfernt Liebeskummer hat? Wer würde ihr da nicht gern für ein paar Euro ein Lächeln aufs Gesicht zaubern? Aber losrennen, das Richtige finden, einkaufen, verpacken, zur Post bringen? Ist doch schade, dass es nur am Aufwand scheitert!

Auf unserer Seite www.merisier.de kann man schnell das richtige Geschenk finden und dazu eine Grußkarte aussuchen und ein paar liebe Zeilen schreiben. Die Umschläge versiegeln wir mit roten Siegelwachs, denn es sind die kleinen Details, die ein besonderes Geschenk auszeichnen.
Jedes Geschenk verpacken wir liebevoll in einer eleganten Geschenkbox mit Magnetverschluss und hübschen Seidenpapier. Schleife drum, direkt an die Freundin verschickt und ein paar Tage später ganz große Freude schenken - das ist doch unbezahlbar.

5- Mit welchen Marken arbeitet ihr zusammen?

Einerseits arbeiten wir mit bekannten Marken, aber auch mit kleinen Manufakturen, in denen besondere Produkte in Handarbeit entstehen und die sich durch überraschende Ideen und eine sehr hohe Qualität auszeichnen. Darunter sind auch viele Fair Trade- und Bio-Produkte, die wir passioniert unterstützen wollen. Hinter den Produkten, die wir führen, stehen jede Menge tolle Menschen, deren Visionen uns inspirieren.


6- Wenn ihr euch selber ein Paket erstellen könntet, zu welchen Produkten (Paket) würdet ihr tendieren?

Jeder, der bei und mit uns arbeitet hat sein eigenes Lieblingsprodukt, das man dann auch am Liebsten für sich selbst haben möchte. Lisa Doil, die sich bei uns um das Marketing kümmert, verschenkt z.B. gern und oft das "Castles in the air" Päckchen... Meine Lieblingspäckchen wechseln mit jeder Saison, denn unser Portfolio wechselt mit den Jahreszeiten. Zur EM schnüren wir ein Fussballpäckchen, zum Sommeranfang am 21. Juni geht unser Sommerportfolio online und zum islamischen Zuckerfest haben wir auch schon Geschenke vorbereitet, die Ende Juli online gehen. So gibt es bei MERISIER immer Neues zu entdecken. 


Also liebe Leute.. Ich finde es lohnt sich mal reinzuschauen, da die Seite mit sehr viel Liebe und echt 
süß gestalltet ist. 

Hier ist ein Besipiel von ein fertiges Paket: 



Bis bald! :) 


Kommentare:

Cliff Tuna hat gesagt…

Hello there!

My name is Cliff and I'm holding The Sartorialist book by Scott Schuman giveaway right now. I'm so happy that I'm here to officially invite you to join the giveaway, it's open internationally. I'm so excited that you have the chance to win. Thank you so much for your time! :) Click HERE for the giveaway!

Mioli hat gesagt…

Die Idee dieses Shops ist ja eine klasse :)), da werde ich definitiv mal vorbei gucken :)
Das Beispiel-Set spricht mich auf jeden Fall schonmal an ;)
LG ♥

Karen Wasem hat gesagt…

ja.. die haben sehr viele süße Sachen.. :)

Karen Wasem hat gesagt…

yeah.. ill be glad if you follow me too :) Have a nice day! :D